1020C454FEBC5F6C3C48280AF3870CE3

بالفيديو – آيات القرآن تعانق ترانيم عيد الميلاد فى مدينة رافلسباخ النمساوية نسخة باللغة الألمانية

mostafa-darwish-kirche1

 

وفى خطوة غير مسبوقة فى النمسا يشارك النمساوي المصرى الأصل “مصطفى درويش” والمقيم فى نفس المدينة الأب “كرستيان” عظة قداس عيد الميلاد المجيد تحت شعار “ماذا قال القرأن عن المسيح عليه السلام” بتلاوته آيات من القرآن الكريم من سورة مريم ثم تلى على الحاضرين ترجمة لمعاني هذه الأيات باللغة الألمانية

Quranrezitation in der Christmette

Es war mir eine große Freude bzw. eine Ehre, eine Einladung von Pater Christian zur Teilnahme an der Christmette zu folgen. Ich war zwar jedes Jahr in der Christmette als Gast anwesend, aber dieses Mal hatte es eine völlig andere Bedeutung. Ich, als Muslim, durfte während der Mette, über Maria und ihren Sohn Jesus in arabischer Sprache aus dem Quran rezitieren und danach eine sinngemäße Übersetzung dieser Rezitation vortragen.

Wie es zu diesem Anlass üblich ist, war die Kirche sehr gut besucht. Unter den Anwesenden waren aber auch die neuen Bürger aus dem Irak und Syrien, die der islamischen Religion angehören. Das ganze Jahr über leben wir alle in Frieden zusammen und üben uns besonders in Solidarität. Die Flüchtlinge wurden und werden von den Einheimischen sehr unterstützt, sei es durch Sprachkurse, Amtswege oder Mobiliar. Als Dankeschön ihrerseits und als Zeichen des friedlichen Zusammenlebens kamen alle Flüchtlinge zur Christmette.

Christen feiern an diesem Abend die Geburt Jesus Christus. Auch im edlen Quran ist die Geburt Jesus Christus in mehreren Stellen erwähnt. Daher finden wir Muslime den Anlass als gute Gelegenheit, an Isa/Jesus und dessen Geburt zu denken und die Lehre daraus zu ziehen. In der Christmette wurden die Interpretation der Verse 16 bis 36 aus dem Kapitel Mariam/Maria vorgetragen und die Verse 29 bis 34 rezitiert. Diese Stellen im Quran sind solche, die uns verbinden und uns dabei unterstützen sollen, miteinander in Frieden zu leben.

Es muss aber auch ganz klar darauf hingewiesen werden, dass Unterschiede vorhanden sind. Diese Unterschiede in den Glaubensinhalten zwischen ChristInnen und MuslimInnen über die Person Jesus/Isa sind nicht  zu ignorieren, sondern sie müssen als solche wahrgenommen und respektiert werden. Es ist einfach der Wille Gottes, dass die Menschen unterschiedlich sind, wie es im Quran heißt „Und hätte dein Herr es gewollt, so hätte Er die Menschen alle zu einer einzigen Gemeinde gemacht;“ 11:118.

Es war trotzdem eine gute Möglichkeit, den Besuchern der Christmette, trotz ihrer unterschiedlichen Religionszugehörigkeit ein gutes Zeichen der Liebe und der Hoffnung aufzuzeigen.

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um besonders Pater Christian meine Dankbarkeit für diese besondere Einladung auszudrücken, und hoffe aufrichtig, dass unsere gemeinsame Botschaft bei allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern angekommen und auf fruchtbaren Boden gefallen ist.

Mostafa Darwish

أقراء النسخة العربى بالضغط هنا

شاهد أيضاً

وآحسرتاه العرب والصعود الي الهاوية – الإمارات توقع اتفاقا للتطبيع مع اسرائيل

فيينا : مصطفي درويش —– طلعت علينا الصحافة والإعلام العالميين بالإعلان عن الإتفاق الإماراتي الإسرائيلي …

%d مدونون معجبون بهذه: